[Cubiculum] Gaius Iulius Pacuvius

Marcus Iulius Dives
   

ubiculum

<< TRADITIO ET PROGRESSIO >>




Dies ist das Cubiculum des Civis
C IVLIVS T F M N M PRON L ABN L ATN PACVVIVS
aus dem Geschlecht der plebeischen Iulii Caepiones.

Gaius Iulius Pacuvius
Es hatte einige Zeit in Anspruch genommen um vom Markt, auf dem Gaius seine Sklavin Iotape frisch erworben hatte, zur Casa zu kommen. Die meiste Zeit auf ihrem Weg hatten sie kein Wort gewechselt. Der Iulier hatte sich mehr von den Fähigkeiten seiner Sklavin erhofft und musste diesen Rückschlag zunächst verdauen.

Auch wenn er es sich nicht nehmen lassen konnte, ihr auf ihrem Weg zu mindestens einige der bedeutendsten Orte Roms zu zeigen, so kam kein erneutes Gespräch auf. Erst als sie an der ihm mittlerweile vertrauten Casa Iulia zum stehen kamen, begann er mit seiner freundlichen Stimme der Germanin zu erklären wo sie nun seien.

"So Iotape, dies ist die Casa Iulia. Das Anwesen meiner Familie, hier lebe ich und auch du wirst von nun an hier ein zu Hause finden." einen Moment lang überlegte er ob er sie direkt an einen der Haussklaven übergab damit dieser ihr die Casa zeigen konnte oder ob sie nicht zunächst in sein Cubiculum gehen sollten um das Nötigste zu besprechen. Pacuvius entschied sich für letztere Option.

"Folge mir, wir werden zu nächst in mein Cubiculum gehen. Dort werde ich dir erklären, was deine Aufgaben sein werden."

Die beiden gingen durch die Casa bis sie zu seinem Privatgemach kamen.