Die Latrinen

Decius Germanicus Corvus



DIE LATRINEN
Decius Germanicus Corvus
Corvus musterte die vier Miles scharf, um sie dann in verächtlichem Ton anzusprechen:
“Männer! Da euch die Bewachung eines Priesters allem Anschein nach als eine zu vernachlässigende, unwichtige Aufgabe erscheint, habt ihr nun Gelegenheit, euch bei einem der wichtigsten Dienste in den Cohortes Praetoriae zu bewähren. Euch wird die Ehre zuteil, die Latrine neu auszuheben. Ich erwarte, dass ihr euer Bestes gebt.“
Ein höhnisches Lächeln umspielte seine Lippen.
“Wegtreten!“
Appius Silurius Crotilo
Missmutig machte sich der Miles mit seinen drei Kameraden an die schmutzige, stinkende und elendige Arbeit. Leise verfluchten sie den Trecenarius und noch mehr den Mann, den sie hatten entkommen lassen.