Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Ein wenig umsehen » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein wenig umsehen
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #15
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Teil der Gesellschaft
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.04.2018 17:23

Zitat:
Original von Marcus Helvetius Commodus
"Nun das bezweifel ich auch nicht. Ebenso denke ich das der Weg vor einem auch nicht zu einfach sein sollte. Die Dinge die einem wie von alleine in die Hände fallen werden ja in der Regel weniger geschätzt."

Commodus wiegte den Kopf ein wenig hin und her. Er hatte noch was auf dem Herzen.

"Andererseits...ich denke nicht nur die Gens Helvetia, bei den Annaern kenne ich die genaue Lage natürlich nicht, wird da herausstechen. Das was du beschreibst sollte der Regelfall sein und wird es wohl auch gewesen sein in den goldenen Zeiten der Republik. Doch ich bin ziemlich das es sehr viele Familien gibt die arg geschrumpft sind. Oder es andere Umstände gibt, es gab doch in den letzten 10-15 Jahren sehr viele plötzliche Todesfälle wenn man sich die Stammbäume der großen Familien mal anschaut. Das führt gemeinsam dazu das die Situation wie von dir beschrieben meiner Meinung nach zu mindestens in einzelnen Punkten eher Ausnahme als Regel ist.
Da kann die Lex Mercatus egal ob in alter oder neuer Fassung natürlich nichts dafür."


Genau, die Lex ist da nicht Schuld daran. Ob es nun gescheit war diese Änderungen zu beschliessen und wem genau sie dienen, das können höchstens die Herren im Senat sagen, denn sie haben darüber getagt und diese Fragen hoffentlich besprochen.

Bei vielen plötzlichen Todesfällen würde ich sagen, macht es den Erben das Leben aber auch viel einfacher. Sie müssen nicht mehr die Zustimmung ihres Pater Familias einholen wenn sie einen Karriereschritt machen wollen und sie erben die Betriebe und das Vermögen ihres Vaters, müssen diese also nicht von Grund auf grossmachen und verfügen über Geld um die Karriere zu fördern.


Selbstverständlich war dies nur eine Seite, aber da Commodus von sich aus eher die andere Seite betrachtet hatte und ich in meiner Erziehung gelernt hatte immer beide Seiten zu betrachten bevor man eine Entscheidung fällt, wollte ich dies auch gesagt haben.


18.04.2018 17:23 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #10
Satt und zufrieden
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.04.2018 17:37

Zitat:
Original von Lucius Annaeus Florus Minor
Genau, die Lex ist da nicht Schuld daran. Ob es nun gescheit war diese Änderungen zu beschliessen und wem genau sie dienen, das können höchstens die Herren im Senat sagen, denn sie haben darüber getagt und diese Fragen hoffentlich besprochen.

Bei vielen plötzlichen Todesfällen würde ich sagen, macht es den Erben das Leben aber auch viel einfacher. Sie müssen nicht mehr die Zustimmung ihres Pater Familias einholen wenn sie einen Karriereschritt machen wollen und sie erben die Betriebe und das Vermögen ihres Vaters, müssen diese also nicht von Grund auf grossmachen und verfügen über Geld um die Karriere zu fördern.


Selbstverständlich war dies nur eine Seite, aber da Commodus von sich aus eher die andere Seite betrachtet hatte und ich in meiner Erziehung gelernt hatte immer beide Seiten zu betrachten bevor man eine Entscheidung fällt, wollte ich dies auch gesagt haben.


Ach wie angenehm es doch war einen richtigen Diskussionspartner zu haben. Nichts gegen Burdo oder die Veteranen auf Paxos. Doch Burdo war von seinem Leben zu einem Menschen geworden der alles mit einem...speziellen Humor betrachtete, was meistens sehr angenehm war aber auch zuweilen ernsthafte Diskussionen unmöglich machte. Die Veteranen dagegen waren schlichtweg nicht bereit und in der Lage über viele Themen zu diskutieren.

"Da hast du natürlich auch wieder vollkommen Recht. Würde mein älterer Bruder noch leben und nicht meinem Vater nachgeeifert haben und im Dienst im Exercitus gefallen sein...ja dann würde er wohl heute hier in Roma sein und das Land und den Reichtum besitzen. Es wäre vielleicht einfacher im Sinne von weniger Verantwortung aber auch viel schwerer im Sinne von eigenen Plänen."

Commodus fand das das ein gutes Schlusswort war, wollte die Diskussion aber auch nicht rüde beenden. Er wartete also noch einen Moment ob der Annaer noch was hinzufügen wollte. Dabei ließ er seinen Blick schweifen über das gut gefüllte Forum.



SODALIS FACTIO PRAESINA - FACTIO PRAESINA
18.04.2018 17:37 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #15
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Teil der Gesellschaft
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.04.2018 18:42

Genau so sehe ich das auch.

Auch ich spürte, dass hier wohl das zufällige Wiedersehen beendet war.

Ich gehe dann mal rüber zur Curia. Vielleicht erfahre ich dort sonst noch etwas. Vale Helvetius Commodus.

Ich verabschiedete mich auch von den anderen mir vorgestellten Herren mit einem Blick und einem Nicken und machte mich auf in Richtung des Senatssitzes.


18.04.2018 18:42 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #10
Satt und zufrieden
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.04.2018 10:21

Zitat:
Original von Lucius Annaeus Florus Minor
Genau so sehe ich das auch.

Auch ich spürte, dass hier wohl das zufällige Wiedersehen beendet war.

Ich gehe dann mal rüber zur Curia. Vielleicht erfahre ich dort sonst noch etwas. Vale Helvetius Commodus.

Ich verabschiedete mich auch von den anderen mir vorgestellten Herren mit einem Blick und einem Nicken und machte mich auf in Richtung des Senatssitzes.


"Viel Erfolg in der Curia. Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder. Erneut ein sehr angenehmes Gespräch. Vale Annaeus Florus Minor"

Auch Neoptolemus und Burdo verabschiedeten sich kurz vom Annaer. Der äußere Ring nahm lediglich zur Kenntnis das er ging.


Commodus verblieb erst einmal noch kurz an Ort und Stelle und nahm sein Gespräch mit Burdo über die Neufassung der Lex wieder auf.



SODALIS FACTIO PRAESINA - FACTIO PRAESINA
21.04.2018 10:21 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Feras

Wohnort: Roma / Italia

Feras Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.04.2018 16:24

Das Forum von Rom in all seinen Facetten, hätte der Stadtführer gesagt. Feras stand und starrte auf die Säulen, Statuen, Tempel. An der Wand drängte sich ein Haufen Römer. Zu Essen gab es da nichts. Es roch nicht nach frischen Brot oder gebratenem Fleisch und nicht nach nach einem Eintopf,den er jetzt liebend gern verrückt hätte. Unentschlossen dreht er sich in der Menge. Wohin? Er hatte Hunger. Wie viel Geld trug er bei sich? 4 As. Für zwei kleine Brote reichte das.
Aus den 4 As wurden 2 As. So ein Tölpel rannte ihn fast um. Feras trat auf das eine drauf und erwischte das zweite mit mit einem großen Schritt. " Pass das nächste Mal auf!" rief er dem Rempler hinterher. Schnell sammelte er seine 2 As auf. Wo kaufte man hier Brot? Am besten er fragte einen der, die hier standen. "He du." Tippt er dem Helvetier auf die Schulter. " Weißt du wo man hier Brot kaufen kann?"


22.04.2018 16:24 Feras ist offline E-Mail an Feras senden Beiträge von Feras suchen Nehmen Sie Feras in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #10
Satt und zufrieden
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.04.2018 19:05

Zitat:
Original von Feras
Das Forum von Rom in all seinen Facetten, hätte der Stadtführer gesagt. Feras stand und starrte auf die Säulen, Statuen, Tempel. An der Wand drängte sich ein Haufen Römer. Zu Essen gab es da nichts. Es roch nicht nach frischen Brot oder gebratenem Fleisch und nicht nach nach einem Eintopf,den er jetzt liebend gern verrückt hätte. Unentschlossen dreht er sich in der Menge. Wohin? Er hatte Hunger. Wie viel Geld trug er bei sich? 4 As. Für zwei kleine Brote reichte das.
Aus den 4 As wurden 2 As. So ein Tölpel rannte ihn fast um. Feras trat auf das eine drauf und erwischte das zweite mit mit einem großen Schritt. " Pass das nächste Mal auf!" rief er dem Rempler hinterher. Schnell sammelte er seine 2 As auf. Wo kaufte man hier Brot? Am besten er fragte einen der, die hier standen. "He du." Tippt er dem Helvetier auf die Schulter. " Weißt du wo man hier Brot kaufen kann?"


Jedenfalls wollte Feras dem ihm unbekannten Helvetier auf die Schulter tippen. Doch dieser, war ja in Begleitung von seinen Custodes. Einer der Vier stellte sich dann auch Feras in den Weg
"Ich würde mal sagen beim Bäcker!" antwortete dieser freundlich aber bestimmt.

"Wo hier der nächste ist kann ich dir aber nicht sagen. Da drüben in der Markthalle der Basilica wird definitiv welches verkauft."
22.04.2018 19:05 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Feras

Wohnort: Roma / Italia

Feras Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.04.2018 19:22

" Beim Bäcker??? Da wäre ich nie drauf gekommen." Der Kerl wollte ihn auf den Arm nehmen. " Wer hat dich überhaupt gefragt?" Sein Ratschlag war genauso verwirrend. " Was nun, weißt du nicht oder weißt du doch wo es Brot gibt?" Von der Statur her, ahnte Feras was er darstellte. " Du solltest ein bisschen mehr an deinen Muskeln arbeiten." Feras ließ den komischen Vogel links liegen. Bei einer Prügelei, würden er ihm wahrscheinlich nur weh tun.
Er ging zu den Treppen auf dem dieser dunkel gekleidete Mann stand. " Salve. Wo bekomme ich hier Brot?"


22.04.2018 19:22 Feras ist offline E-Mail an Feras senden Beiträge von Feras suchen Nehmen Sie Feras in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #10
Satt und zufrieden
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein wenig umsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.04.2018 19:29

Zitat:
Original von Feras
" Beim Bäcker??? Da wäre ich nie drauf gekommen." Der Kerl wollte ihn auf den Arm nehmen. " Wer hat dich überhaupt gefragt?" Sein Ratschlag war genauso verwirrend. " Was nun, weißt du nicht oder weißt du doch wo es Brot gibt?" Von der Statur her, ahnte Feras was er darstellte. " Du solltest ein bisschen mehr an deinen Muskeln arbeiten." Feras ließ den komischen Vogel links liegen. Bei einer Prügelei, würden er ihm wahrscheinlich nur weh tun.
Er ging zu den Treppen auf dem dieser dunkel gekleidete Mann stand. " Salve. Wo bekomme ich hier Brot?"


Varro hatte nicht mehr als ein mitleidiges Grinsen für den Kerl übrig. Wenn er bei jeder Beleidigung gleich in die Luft gehen würde wäre er ja gehörig schlechter Leibwächter und nur allzu leicht abzulenken.

Er dachte sich noch
Dann stell halt nicht so dämliche Fragen
bevor er sich wieder seinen Aufgaben zuwandte.
Dabei den Typen aber im Auge behielt und sah wie der auf einen dunkel gekleideten Mann zuging.
Der war schon um einiges interessanter.
Varro hätte seinen Arsch darauf verwettet das das ein Prätorianer war.
War das eben vielleicht ein Test gewesen. Er übergab seinen Bereich an einen der anderen und flüsterte Commodus was ins Ohr.
Dieser nickte und alle, Commodus und alle seine Begleiter, machten sich auf das Forum zu verlassen...



SODALIS FACTIO PRAESINA - FACTIO PRAESINA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Helvetius Commodus: 22.04.2018 19:30.

22.04.2018 19:29 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Ein wenig umsehen
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH