Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Amtliche und sonstige Bekanntmachungen » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Amtliche und sonstige Bekanntmachungen
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Publius Decimus Lucidus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Decimus Lucidus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 14:19

Sim-Off:
Zitat:
Original von Gaius Flavius Catus
??? Natürlich produziert ein Barbier Haarschnitte.
Das nennt man Dienstleistung.
Produktion ist die Herstellung eines Gutes oder das Erbringen einer Dienstleistung.
Bei beiden muss nicht zwangsläufig der Produzent auch der Verkäufer sein.

Ich hatte also recht, das Beispiel war zwar nicht super, aber immerhin...

In unserer WiSim gibt es den Beruf des Zwischenhändlers nicht. Das ist schlicht nicht vorgesehen und nicht reglementiert. Derjenige der produziert kann das was er produziert hat verkaufen. Sicher, man kann nun Sachen kaufen und weiter verkaufen. Ist nur meistens nicht von Erfolg gekrönt weil man ja irgendwo auch eine Gewinnspanne haben möchte... Der Beruf des Händlers wird wie schon oft angesprochen mit der WiSim2 kommen, da macht er dann auch Sinn.
Da es keine Reglementierungen zu Zwischenhändlern aber sehr wohl zum Ausschank gibt (und die auch nur wegen eines simulierten SimOn Skandales) liegt nun die Interpretation der mittlerweile veralteten Lex Mercati allein in den Händen der Aedilen. So z.B würde ich es aber einem Aedil sehr übel nehmen wenn er einem Barbier den Weiterverkauf von Datteln genehmigen würde. Wie soll ein Barbier Datteln vernünftig lagern? Das nur als Beispiel.
Es gibt also lauter solcher kleiner Problemchen, daher ist es der einfachste Weg nur den Produzenten von Waren den Verkauf derselben zu erlauben. Das ist aber wie gesagt nur der einfachste Weg.

Anstatt sich hier groß über Gesetze aufzuregen etc. könnte man aber auch ganz trocken einbringen, daß Messalina Fernhandel betreibt, ergo für angemessene Lagerung von exotischen Früchten sorgen könnte. Eine Übereinkunft mit dem König von Tylus treffen und fertig.
Der Weg der aber schon von Messalina gewählt wurde war klar auf Konfrontation ausgelegt, kein Wunder, daß hier so eine Affäre draus entstanden ist Augenzwinkern


29.12.2004 14:19 Publius Decimus Lucidus ist offline E-Mail an Publius Decimus Lucidus senden Beiträge von Publius Decimus Lucidus suchen Nehmen Sie Publius Decimus Lucidus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 14:58

Sim-Off: So, Schluß hier mit der Debatiererei über die Wirtschaft. Machts das im Sim-off.


Ich sage nochmals, als Kontrollinstanz bin ich für die Magistrate unter mir zuständig. Wenn es Probleme gibt, muß man an MICH herangehen.

Wenn also die beiden Damen Ädilen bitte das auch tun würden, könnten wir die Sache relativ rasch aus der Welt schaffen.

Wenn aber die Aedilis Curules lieber das Gericht damit befassen lassen will, soll mir das auch recht sein.

Also? Wie wollen wir das haben?

Sim-Off: Ehrlich, ihr zwei Weiber kostet mich nerven...



PRAEFECTUS PRAETORIO - COHORTES PRAETORIAE
KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
29.12.2004 14:58 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Flavius Catus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Flavius Catus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 15:08

Sim-Off:
Zitat:
Original von Publius Tiberius Lucidus
In unserer WiSim gibt es den Beruf des Zwischenhändlers nicht. Das ist schlicht nicht vorgesehen und nicht reglementiert. Derjenige der produziert kann das was er produziert hat verkaufen. Sicher, man kann nun Sachen kaufen und weiter verkaufen. Ist nur meistens nicht von Erfolg gekrönt weil man ja irgendwo auch eine Gewinnspanne haben möchte... Der Beruf des Händlers wird wie schon oft angesprochen mit der WiSim2 kommen, da macht er dann auch Sinn.


Spielleitungsentscheidung - sollte aber auch veröffentlicht werden bevor ihr jemanden ins Messer rennen laßt.

Zitat:
Da es keine Reglementierungen zu Zwischenhändlern aber sehr wohl zum Ausschank gibt (und die auch nur wegen eines simulierten SimOn Skandales) liegt nun die Interpretation der mittlerweile veralteten Lex Mercati allein in den Händen der Aedilen. So z.B würde ich es aber einem Aedil sehr übel nehmen wenn er einem Barbier den Weiterverkauf von Datteln genehmigen würde. Wie soll ein Barbier Datteln vernünftig lagern? Das nur als Beispiel.


Warum nicht - ist doch Sim-On. Der Barbier könnte ein kleines Lager haben um seine Wartenden Kunden zu versorgen. Eine Ausschankerlaubnis stellt dies sicher. Und heisst das er sie lagern kann.
Sim-On. Wie bei Tavernen und Garküchen.

Zitat:
Es gibt also lauter solcher kleiner Problemchen, daher ist es der einfachste Weg nur den Produzenten von Waren den Verkauf derselben zu erlauben. Das ist aber wie gesagt nur der einfachste Weg.


Sehe ich nicht. Angebot und Nachfrage, Gewinn und Verlust regeln das von selbst in einer Wi-Sim. Und wenn er wirklich nicht, wie von dir vermutet von Erfolg gekrönt ist, der Zwischenhandel. Warum dann eine SIM-OFF Reglementierung der Spielleitung ?

Zitat:
Anstatt sich hier groß über Gesetze aufzuregen etc. könnte man aber auch ganz trocken einbringen, daß Messalina Fernhandel betreibt, ergo für angemessene Lagerung von exotischen Früchten sorgen könnte. Eine Übereinkunft mit dem König von Tylus treffen und fertig.


Wie schon von dir erwähnt. Das ist Sim-On. Und eine erteilte Konzession heisst, sie kann für eine Lagerung sorgen.

Zitat:
Der Weg der aber schon von Messalina gewählt wurde war klar auf Konfrontation ausgelegt, kein Wunder, daß hier so eine Affäre draus entstanden ist Augenzwinkern


Auf Konfrontation ?
Wieso ?
Weil sie sich an das gehalten hat was im Gesetz steht ?
Das ist eine sehr seltsame Auffassung und Schuldzuweisung.
Weil sie Sim-On und Sim-Off korrekt gehandelt hat.
Tut mir leid, diese Denkweise verstehe ich nicht.

Aber da hast du Recht, über Gesetze die nicht gelten oder nach Gutdünken umdefiniert werden, muss man sich wirklich nicht aufregen.


29.12.2004 15:08 Gaius Flavius Catus ist offline E-Mail an Gaius Flavius Catus senden Beiträge von Gaius Flavius Catus suchen Nehmen Sie Gaius Flavius Catus in Ihre Freundesliste auf
König von Tylus

Wohnort: Roma / Italia

König von Tylus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 15:09

Ich bitten den Herrn Consul hiermit darum, die Sache mit der Konzession für die Feigen zu klären.

Ich werde keine Abmachungen treffen oder Verträge unterzeichnen, welche einen Zwischenhandel betreffen, ohne dass nicht vorher auch mir klar ist, wie dies nun gehandhabt wird.

Herzlichen Dank.



PRAECEPTOR EXTERNUS - SCHOLA ATHENIENSIS
29.12.2004 15:09 König von Tylus ist offline E-Mail an König von Tylus senden Homepage von König von Tylus Beiträge von König von Tylus suchen Nehmen Sie König von Tylus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 15:17

Werter König von Tylus. Ich werde unverzüglich deine Anfrage bearbeiten.



PRAEFECTUS PRAETORIO - COHORTES PRAETORIAE
KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
29.12.2004 15:17 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Publius Decimus Lucidus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Decimus Lucidus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 15:18

Sim-Off:
Zitat:
Spielleitungsentscheidung - sollte aber auch veröffentlicht werden bevor ihr jemanden ins Messer rennen laßt.

Bitte was? Hast du mal in die WiSim geschaut? Was für Betriebe man dort eröffnen kann? Was dort nicht steht, gibt es nicht, oder sollen wir jetzt etwa eine Liste führen von Dingen die es nicht gibt?

Konfrontationskurs: Sie hat beim König von Tylus um Audienz gebeten während sie sich selbst die Konzession erteilt hat. Er ist der einzige Produzent. Alles was recht ist, wenn das kein Konfrontationskurs ist, dann weiß ich auch nicht...

Ich glaube nicht, daß es da noch Erwidernswertes gibt, ich halt mich jetzt raus. Das Offensichtliche ist gesagt, jeder hier kann das was ich eben geschildert habe selbst überprüfen.


29.12.2004 15:18 Publius Decimus Lucidus ist offline E-Mail an Publius Decimus Lucidus senden Beiträge von Publius Decimus Lucidus suchen Nehmen Sie Publius Decimus Lucidus in Ihre Freundesliste auf
Aelia Adria

Wohnort: Roma / Italia

Aelia Adria Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.12.2004 15:21

Zitat:
Original von Marcus Vinicius Hungaricus
Ich sage nochmals, als Kontrollinstanz bin ich für die Magistrate unter mir zuständig. Wenn es Probleme gibt, muß man an MICH herangehen.

Wenn also die beiden Damen Ädilen bitte das auch tun würden, könnten wir die Sache relativ rasch aus der Welt schaffen.

Wenn aber die Aedilis Curules lieber das Gericht damit befassen lassen will, soll mir das auch recht sein.

Also? Wie wollen wir das haben?

Leider mein Fehler, dass ich angenommen habe, das Gericht wäre für die Klärung bei Zweifeln zuständig.

Natürlich wäre es mir am liebsten, wenn nun einmal geklärt wird, wie das Gesetz ausgelegt werden soll, und wenn der Consul dafür zuständig ist, dann bitte tue er dies.

Und diese Selbstanklage bei Gericht finde ich doch seeehr eigenartig.



RECTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
AUCTOR PPA - ACTA DIURNA
29.12.2004 15:21 Aelia Adria ist offline Beiträge von Aelia Adria suchen Nehmen Sie Aelia Adria in Ihre Freundesliste auf
Gaius Octavius Victor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Gaius Octavius Victor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Text Amtliche und sonstige Bekanntmachungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.02.2005 19:38

Zitat:
Hier werden offizielle Bekanntmachungen des Aedilis Plebeis ausgehängt! Das Abreissen, Beschädigen oder Umschreiben von Bekanntmachungen ist verboten! Massenaufläufe und Stellungnahmen sind nicht erwünscht und werden sofort aufgelöst bzw. entfernt! Bei Beanstandungen ist das Officium des Aedils aufzusuchen!



   
EDICTI AEDILIS PLEBEII GOV/I

Folgenden Produzenten von Nahrungsmitteln sind zur Zeit Halter, der für den Verkauf ihrer produzierten Nahrungsmittel benötigten Konzession:

Brot:
Aquilia Flavia Agrippina
Didia Liliana
Quintus Decimus Mercator
Traianus Germanicus Sedulus

Datteln:
Adria Vinicia
Aquinas Matinius Crassus
Decius Germanicus Corvus
Helena Tiberia
Livia Decima Tertia
Marcus Sergius Stephanus
Traianus Germanicus Sedulus

Fisch:
Flavius Aurelius Sophus
König von Tylus
Sebastianus Germanicus Reverus

Eier / Suppenhuhn:
Aquilia Flavia Agrippina
Julia Duccia
König von Tylus
Magnus Quintilius Manus
Marcus Decimus Mattiacus
Publius Matinius Agrippa
Titus Aurelius Antoninus

Garum:
Adria Vinicia
Flavius Aurelius Sophus
Gaius Caecilius Crassus
Titus Octavius Flavianus Domitianus

Lukanische Würste / Räucherfleisch:
Flavius Duccius Germanicus
Quintus Caecilius Metellus Creticus
Sebastianus Germanicus Reverus

Obst:
Flavius Duccius Germanicus
Traianus Germanicus Sedulus

Oliven:
Aquilia Flavia Agrippina
Gaius Prudentius Commodus
Iunia Attica
Marcellus Claudius Macrinius
Marcus Octavius Maximus
Titus Germanicus Felix

Schafskäse:
Fabia Marciana
Gaius Aemilius Sabellius
Gaius Octavius Victor
Helena Tiberia
Titus Aurelius Antoninus
Viviana Didia Traggaballina

exotische Gewürze / Feigen:
König von Tylus

Trauben:
Felicia Germanica
Marcus Octavius Sophus
Quintus Decimus Mercator
Tiberius Flavius Animus
Titus Ferrius Maximus

Landwein (Kanne / Amphore):
Felicia Germanica
Publius Sabbatius Marcellus
Quintus Decimus Mercator
Tiberius Flavius Animus
Titus Ferrius Maximus

Olivenöl:
Appius Scribonius Magnus
Felicia Germanica
Gaius Prudentius Commodus
Helena Tiberia
Marcus Octavius Maximus





/edit: Aktualisiert



KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Maximus Decimus Meridius: 13.08.2005 20:46.

19.02.2005 19:38 Gaius Octavius Victor ist offline E-Mail an Gaius Octavius Victor senden Beiträge von Gaius Octavius Victor suchen Nehmen Sie Gaius Octavius Victor in Ihre Freundesliste auf
Gaius Octavius Victor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Gaius Octavius Victor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.02.2005 17:41

   
EDICTI AEDILIS PLEBEII GOV/II

Gegen Flavia Messalina Oryxa wird wegen nicht konzessioniertem Verkauf von Nahrungsmitteln nach §4(3) der Lex Mercati eine Strafe von 3408,99 Sz verhängt (§7).

Aedilis Plebeii





KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gaius Octavius Victor: 28.02.2005 18:01.

28.02.2005 17:41 Gaius Octavius Victor ist offline E-Mail an Gaius Octavius Victor senden Beiträge von Gaius Octavius Victor suchen Nehmen Sie Gaius Octavius Victor in Ihre Freundesliste auf
Gaius Octavius Victor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Gaius Octavius Victor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.03.2005 23:58

   
EDICTI AEDILIS PLEBEII GOV/II

Gegen Secundus Flavius Felix wird wegen nicht konzessioniertem Verkauf von Nahrungsmitteln nach §3(1) und verstoß gegen die Preislichen Regelungen §4 (2) der Lex Mercati eine Strafe von 50 SZ verhängt (§7). Es bleibt zu erwähnen, dass dieser Verstoß als "schwerer Verstoß" gewertet wurde, da eine vorherzusehende Hungersnot durch Secundus Flavius Felix schmalos ausgenutzt wurde!

Aedilis Plebeii





KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
19.03.2005 23:58 Gaius Octavius Victor ist offline E-Mail an Gaius Octavius Victor senden Beiträge von Gaius Octavius Victor suchen Nehmen Sie Gaius Octavius Victor in Ihre Freundesliste auf
Antonia Annaea Minervina

Wohnort: Ostia / Italia

Antonia Annaea Minervina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.03.2005 10:04

Ich ersuche eine Konzession, damit ich meine Oliven verkaufen darf.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
29.03.2005 10:04 Antonia Annaea Minervina ist offline E-Mail an Antonia Annaea Minervina senden Beiträge von Antonia Annaea Minervina suchen Nehmen Sie Antonia Annaea Minervina in Ihre Freundesliste auf
Publius Tiberius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Publius Tiberius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.04.2005 18:25

Sim-Off: Sorry, war ne Zeit nicht da und habe es jetzt erst gesehen, bzw. bin noch nicht lange in Rom!



Du hast doch einen Olivenhain als Betrieb beantragt. Die Genehmigung [Freischaltung] beinhaltet auch eine Konzession. Durch die laufende Umstrukturierung warte ich noch etwas mit der Veröffentlichung der Liste. Alle Betriebe werden kontrolliert.



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
11.04.2005 18:25 Publius Tiberius Maximus ist offline Beiträge von Publius Tiberius Maximus suchen Nehmen Sie Publius Tiberius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Publius Tiberius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Publius Tiberius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.04.2005 14:22

   


Quintus Caecilius Aventurinus


wird hiermit gemäß § 4, Absatz (3) zu einer Geldstrafe gemäß § 7, Lex Mercati verurteilt.

Er hat Datteln (15,99) unter den Herstellungskosten angeboten und hat somit einen Betrag von 265,19 Sesterzen zu zahlen. Des weiteren wird dieser Vorfall in den Akten vermerkt. Es wurde das mittlere Strafmaß gewählt, da er anderen den Einstieg am Markt erschwärt und dies schon länger bekannt ist!

Publius Tiberius Maximus





PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Publius Tiberius Maximus: 27.04.2005 14:25.

27.04.2005 14:22 Publius Tiberius Maximus ist offline Beiträge von Publius Tiberius Maximus suchen Nehmen Sie Publius Tiberius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Publius Tiberius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Publius Tiberius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.05.2005 12:39

   


Lucius Didius Nolus


wird hiermit gemäß § 4, Absatz (3) zu einer Geldstrafe gemäß § 7, Lex Mercati verurteilt.

Er hat Datteln und Fisch ohne eine Konzession zum Verkauf angeboten. Desweiteren geht aus den Kontounterlagen hervor, dass es sich bei den besagten Waren um die Geschenke der Factio Veneta handelt. Er hat somit einen Betrag von 50 Sesterzen zu zahlen. Des weiteren wird dieser Vorfall in den Akten vermerkt. Es wurde das leichte Strafmaß gewählt!

Publius Tiberius Maximus





PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
06.05.2005 12:39 Publius Tiberius Maximus ist offline Beiträge von Publius Tiberius Maximus suchen Nehmen Sie Publius Tiberius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Didius Falco

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Didius Falco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.05.2005 18:33

Die Strafe für Lucius Didius Nolus zahle ich. Es war ein Versehen von ihm aus Unkenntnis, welches nicht wieder vorkommen wird.

Sim-Off: Ich hatte ihm eine PN geschrieben und er hat die Angebote darauf sofort rausgenommen.

Bei einem IR-Neuling, der noch dabei ist sich zurechtzufinden, halte ich eine derartige Reaktion für übertrieben.



AUCTOR - ACTA DIURNA
PATER FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
06.05.2005 18:33 Marcus Didius Falco ist offline E-Mail an Marcus Didius Falco senden Beiträge von Marcus Didius Falco suchen Nehmen Sie Marcus Didius Falco in Ihre Freundesliste auf
Publius Tiberius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Publius Tiberius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.05.2005 12:45

"Deswegen wählte ich auch das leichte Strafmaß mit der mind. Strafe von 50 Sesterzen! Gesetz ist Gesetz und das man Geschenke nicht so einfach weiter verkauft ist darüber hinaus wohl auch eine moralische Frage."



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
09.05.2005 12:45 Publius Tiberius Maximus ist offline Beiträge von Publius Tiberius Maximus suchen Nehmen Sie Publius Tiberius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Publius Tiberius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Publius Tiberius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.05.2005 14:07

*ich fügte hinzu*

"Und Falco? Lucius Didius Nolus hat auch nicht genug Geld, um seinen Betrieb zu eröffnen! Ich denke ich spreche in seinem Namen, wenn du ihm das Geld dafür leihst, damit ich ihm endlich die Konzession erteilen kann!"

Sim-Off: Sprich: Freischalten kann!



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
09.05.2005 14:07 Publius Tiberius Maximus ist offline Beiträge von Publius Tiberius Maximus suchen Nehmen Sie Publius Tiberius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.05.2005 14:14

Lucius Didius Nolus ist Probatus bei den Vigiles, der darf keinen Betrieb haben.



KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
MAGISTER IURIS - SCHOLA ATHENIENSIS
09.05.2005 14:14 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Didius Falco

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Didius Falco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.05.2005 02:04

Zitat:
Original von Publius Tiberius Maximus
"Deswegen wählte ich auch das leichte Strafmaß mit der mind. Strafe von 50 Sesterzen! Gesetz ist Gesetz und das man Geschenke nicht so einfach weiter verkauft ist darüber hinaus wohl auch eine moralische Frage."

"Ich habe mit ihm ausführlich darüber geredet."


Zitat:
Original von Marcus Vinicius Hungaricus
Lucius Didius Nolus ist Probatus bei den Vigiles, der darf keinen Betrieb haben.

"Die Betriebsbeantragung erfolgte wahrscheinlich, bevor sich Nolus für den Dienst in den Cohortes Vigiles entschied.

Maximus, du kannst den Antrag vernichten."



AUCTOR - ACTA DIURNA
PATER FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
10.05.2005 02:04 Marcus Didius Falco ist offline E-Mail an Marcus Didius Falco senden Beiträge von Marcus Didius Falco suchen Nehmen Sie Marcus Didius Falco in Ihre Freundesliste auf
Publius Tiberius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Publius Tiberius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.05.2005 13:16

"Nur gut, dass er dann kein Geld hatte, sonst hätte er sich nun nach seiner Ernennung wieder strafbar gemacht! Aber das Problem liegt wohl auch an fehlenden Informationen in der Lex Mercati! Da werde ich mich auch noch kümmern! Ich werde dann den Antrag vernichten. Danke für die Information!

Ich kann nur noch mal daran erinnern, wer einen betrieb eröffnen möchte und Handel betreiben möchte, sollte sich die nötigen Gesetze dazu durchlesen oder Personen befragen, die sich damit auskennen. ZUm Beispiel den Aedilen!"



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
10.05.2005 13:16 Publius Tiberius Maximus ist offline Beiträge von Publius Tiberius Maximus suchen Nehmen Sie Publius Tiberius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Amtliche und sonstige Bekanntmachungen
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH