Stadium Domitiani

Aus Theoria Romana

(Weitergeleitet von Stadion des Domitian)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SimOn - Links

Karte

In den Jahren 85 und 86 n. Chr. ließ Domitian das Stadium Domitiani zusammen mit dem Odeon des Domitian im nordwestlichen Bereich des Campus Martius errichtet.
Die Sportstätte war 275 Meter lang und fasste etwa 30.000 Zuschauer. Die Fassade bestand aus einer Reihe Arkaden, welche auf Pfeilern aus Travertin mit ionischen Halbsäulen ruhten. Der obere Umgang der cavea wurde vermutlich mit Säulen im korinthischen Stil geschmückt. Das Stadion besaß drei Eingänge: Jeweils einen an den beiden Längsseiten und dazu einen in der Mitte der gebogenen Nordseite.
Das Stadium Domitiani diente zusammen mit dem südlich davon gelegenen Odeon Domitiani unter anderem zur Veranstaltung der Certamen Capitolium, Athleten- und Dichterwettbewerbe zu Ehren des Jupiter Capitolinus.

Die Lage und sogar die Form des Stadions sind noch heute in Gestalt der Piazza Navona gut zu erkennen.

Persönliche Werkzeuge